Posts tagged Schal

Tequila Sunrise

Bei dieser Farbe fiel mir einfach kein anderer Name für den Schal ein. Aber urteilt selbst:

Tequila Sunrise

1 Strang Silk Mohair in der Farbe #135 reicht dafür aus
das Muster und noch viel schönere Bilder gibt es hier

Advertisements

Comments (4) »

Bilderflut

Oh, oh, ich sehe, dass ich schon sehr lange nicht mehr gepostet habe. Abgesehen von dem Schal davor.

Daher kommen jetzt viele Bilder mit den nötigen Fakten dazu.

2 Knäuel Silk Twist, Knöpfe gibt es hier
Muster Winter wine von Mona, allerding mit einer Rüsche von mir ergänzt

Winterwein

Winterwein Winterwein

Weiter geht es mit zwei Herbstzauber-Schals:
gestrickt aus je 110g Flower Bed von Noro + 1 Strang Beaded Mohair & Sequins von Artyarns

Herbstzauber

Herbstzauber

Herbstzauber Herbstzauber

Eine kleine Jacke für einen neuen Erdenbürger aus Merino in Aranstärke gibt es auch noch:

Baby Sophisticate

Und für meine Tante gabe es zum Geburtstag eine Mütze.
2 Stränge Miski von Katia, Entwurf mein eigener

MiskiMütze

Leave a comment »

Doubleface reloaded

Dieses Mal ist der Schal für mich. Und dieses Mal ist er aus Rowan Felted Tweed in rage und dragon, jweils 3 Knäuel.

Wie auch schon beim letzten Schal ist das Muster wieder von Tina.

Ranken

Ranken

Vielen Dank an Gisela für das Modeln 🙂

Comments (1) »

Doubleface

Schon seit geraumer Zeit rankt mein erster Doubleface-Schal bei meiner Freundin um den Hals. Da mir, wie so oft, erst kurz vor ihrem Geburtstag eingefallen ist, was ich ihr schenken könnte, habe ich den Schal in knapp 10 Tagen angefertigt. Das Muster ist von Tina, danke dafür 🙂

Für den Schal habe ich je 2 Knäuel Rowan 4ply Soft in #401  Tea Rose und #402 Vine aufgebraucht.

Ranken

Ranken

Im Prinzip ist so ein Schal nichts anderes wie ein „1 rechts-1 links“-Muster, also nur Mut beim Nacharbeiten.

Leave a comment »

Artyarns-Update

In letzter Zeit habe ich ein wenig Artyarns verstricken dürfen. Die Garne sind einfach ein Genuss, egal welche Qualität. Das weicheste ist natürlich Cashmere 1 😀

Hier habe ich es zusammen mit Beaded Silk & Sequins zu einem einfachen Dreieckstuch verstrickt. Von beiden Garnen ist genau ein Strang verstrickt. Da die Seide im Verhältnis mit dem Cashmere nicht so weit läuft, habe ich den Abstand zwischen den beiden Garnen immer um eine krause Rippe erhöht.

X-Splash in blau X-Splash in blau

Nach der gleichen Anleitung von Daniela enstand innerhalb von ein paar Tagen auch das grüne Tuch. Dieses Mal habe ich je einen Strang Silk Mohair und Beaded Mohair & Sequins verstrickt.

X-Splash Spring X-Splash Spring

X-Splash Spring

Und zu guter Letzt noch ein kleines Schälchen nach einem Design von Iris Schreier. Gossamer Collar ist aus ihrem Buch Reversible Knits. Im Buch selbst sieht der Schal recht unscheinbar aus, aber so in natura finde ich gar nicht so schlecht. Und wieder ist er mit einem Strang – laut Anleitung wird er allerdings mit 2 Farben – Silk Mohair gestrickt.

Gossamer Collar

Comments (1) »

Socken, BSJ und Laminaria

Die Socken sind schon eine ganze Weile fertig, aber da sie ihre Empfängerin erst gestern erreichten, kommen sie erst jetzt auf den Blog. Das Muster „Cauchy“ ist aus dem Buch Sock Innovation von Cookie A.

Cauchy

Cauchy

Wieder hat sich Nachwuchs im Familienkreis angekündigt. Die werdende Mama war schon mit Wehen im KH, jedoch lässt sich die Kleine noch ein wenig Zeit. Die Jacke aus Jitterbug ist aber schon fertig:

BSJ

Zu guter Letzt kommt noch ein kleines Schälchen. Als Geburtstagsgeschenk habe ich es aus einem Knäuel Superior gestrickt. Die Anleitung habe ich bei Ravelry gefunden.

Laminaria

Laminaria Laminaria

Comments (1) »

Hausaufgaben

So schöne Hausaufgaben mache ich gerne. Einen Strang Cashmere 1 von Artyarns durfte ich verstricken. Das Garn einmal angefasst, lässt alle anderen bis dato als kuschelig weich empfundenen Garne, einfach nur noch als rauh erscheinen. Das Cashmere ist so was von weich und warm und schön und toll und ….. Kurz gesagt: traumhaft 😀

Das Muster gibt es zum Strang dazu. Wobei ich den Schal mit 95 Maschen gestrickt habe, um ein „1-Knäuel-Projekt“ daraus basteln zu können, denn so ganz günstig ist das Garn leider nicht *seufz*

Cashmere von Artyarns Cashmere von Artyarns

Cashmere von Artyarns

Vielen Dank Daniela für die schönen Fotos.

Comments (3) »