Posts tagged Maskenball

Uff … geschafft

So, der Maskenball von Moni ist endlich abgenadelt. Die letzten Reihen habe ich schon nicht mehr in Minuten sondern in „Serienlängeneinheiten“ gemessen. So brauchte ich für eine Rückreihe mindestens eine Folge „Dr. House“ und etwas „Monk“.

Und hiermit nun auch noch ein Foto (danke an Daniela 🙂 )

Maskenball

Übrigens hängt die Wolle,  aus der ich den Maskenball gestrickt habe, auf dem Bild hinten ganz oben an der Wand und ist zum einem bei der Frau Maschenkunst direkt im Laden oder eher indirekt hier käuflich zu erwerben 😉

Im Ganzen stecken in dem Tuch 211 Gramm/ 2954 Meter Centolavaggi von Filatura di Crosa und es umfasst 198900 Stiche (Danke an teilzeitheldin für’s Ausrechnen).

Advertisements

Comments (2) »

Maskenball in Venedig

Bisher war ich relativ ruhig in der Klabauter-Gruppe und habe immer nur die tollen Werke der anderen Damen bewundert. Heute möchte ich aber den Anfang meines Maskenballs (Design: Monika Eckert aka Wollklabauter) vorstellen. Die Wolle, Centolavaggi von Filatura di Crossa, habe ich in der Maschenkunst erstanden. Bisher habe ich es erst bis zum 2. Hinweis geschafft, da sich ja noch diverse Babyschühchen dazwischengemogelt hatten.

Maskenball in Venedig

Comments (4) »