Diese Jacke …

… ist einfach. So einfach, dass ich sie fast immer für Freunde, die Nachwuchs erwarten, stricke.

Diese beiden Baby Surprise Jäckchen werden sich auf den Weg nach Los Angeles machen. Eine Freundin erwartet Zwillinge (irgendwann die nächsten Tage … ). Dieses Mal habe ich die Pulloverwolle „Hangefärbt“ von Opal genommen. Je ein Strang Sydney und London sowie noch ein Kontrastknäuelchen Merino Sport von Katia habe ich verbraucht.

BSJ

BSJ BSJ

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    KnitAngel said,

    Du meine Güte, liebe Isa, nur einen klitzekleinen Moment nicht hier hereingeschaut, und es prasselt hier nur vor fertigen Dingen, schönen Fotos und Berichten. Hat Freude gemacht, sie anzuschauen. Und die Babyjacken-Anleitungen hab‘ ich mir vorgemerkt – für meinen, jawohl: „Groß“-Neffen 🙂
    LG
    Angelika

  2. 2

    Hallo Strickfreunde, diese Baby-Surprise-Jäckchen sind ja absolute Spitze. So wunderschön. Bitte, bitte wie komme ich zu so einer Anleitung? Die barocken Stulpen sehen sensationell aus. Meine Güte auch das andere ist absolut super. Du bist eine sehr fleissige Strickerin und strickst so schön regelmässig. seufzzz,…. wenn ich nur auch mal sowas kann.
    Liebe Grüsse von
    Moni


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: