Grün

Mein allererstes Mal mit Ashford. Zu Weihnachten habe ich 2 (!) Färbesets bekommen. Ich fand es ganz witzig, mein Schatzi war ein bissel enttäuscht, dass meine Eltern die gleiche Idee hatten. Mein Vater hatte, nachdem er bei der Firma Traub bestellt hatte, festgestellt, dass er vor Jahren schon für die Pfadfinder dort „einkaufen“ war. Er hatte mit seiner Privatadresse bestellt, die Sendung ging dann aber an der VCP. Ende der 80er/Anfang der 90er haben wir bei den Pfadis auf allen möglichen Pfingst- und Sommerlagern gefilzt.

Nun denn, darf ich vorstellen:
mein erster Ashford-gefärbter Sockenwollstrang

Grün

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    […] es nicht, alle paar Maschen die Richtung zu ändern. Die Socken sind aus meinem selbstgefärbtem Garn und für sehr schmale (also nicht meine) 40er-Füße […]

  2. 2

    […] es nicht, alle paar Maschen die Richtung zu ändern. Die Socken sind aus meinem selbstgefärbtem Garn und für sehr schmale (also nicht meine) 40er-Füße gestrickt. Angeschlagen ahbe ich die Maschen […]


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: