Der vorletzte Hinweis

Clue 7 ist geschafft. Als kleine Abänderung habe ich zwischen die Bogenreihen und das Lochmuster noch eine Reihe Perlen eingestrickt (in Reihe 553 immer eine Perle zwischen die beiden Abnahmen), so dass es mit dem anderen Ende der Stola besser harmoniert.

Ich hätte nie geglaubt, dass man, in dem Falle wohl „ich“, so schnell eine ganze Stola fertig bekommen kann. Nun stehe ich nur vor dem großen Problem: Wie und vor allem wo spanne ich das ganze Ding. Da die Länge auf über 2 Meter angewachsen ist, ist unser Bett leider etwas zu kurz. Ich bin schon am Überlegen, ob ich nicht in nächster Zeit noch ein Wochenende bei meinen Eltern einplanen sollte. Jedoch steht momentan kein Geburtstag oder ein sonstiges Fest an, um mal eben die 250 km einfache Strecke hinter sich zu bringen.

Casablanca

Advertisements

1 Response so far »

  1. 1

    Angelika said,

    Hi Isa, das Tuch ist wunderschön geworden … Für solche Spann-Aktionen hab‘ ich mir bei Lidl mal diese großen Kinder-Puzzle-Matten aus Schaumstoff geholt. Die kannst du zusammenstecken, wie du’s gerade brauchst (in deinem Fall vorausgesetzt, du hast irgendwo mehr als 2m Fußboden frei 😉 Die gibt es immer wieder mal irgendwo im Sonderangebot … Auch die ‚Styrodur‘ (nicht Styropor)Platten aus dem Baumarkt sollten brauchbar sein. Viel Erfolg beim Spannen!
    Deine roten Socken habe ich auch gerade angeschmachtet – zum Hinknien schön!
    Lieben Gruß aus Zündorf
    Angelika


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: